flachmann-zippo-gravur

Zippo Zündstein

Neben der bekannten Optik von Zippo Feuerzeugen, dem typischen Klang beim öffnen und schliessen, ist es auch bekannt, dass Zippo Feuerzeuge mit einem auswechselbaren Zündstein entzündet werden. Der Zündstein befindet sich in einer Führung unter dem Reibrad  und wird von unten über eine Feder an das Reibrad gepresst.

Der Zippo Zündstein besteht aus sogenanntem Cer Eisen, wir manchmal auch als Auermetall bezeichnet. Sie bestehen aus pyrophoren Cer-Eisen-Legierungen und wurden erstmals von Carl Auer von Welsbach hergestellt und 1903 zum Patent angemeldet.

Verwenden Sie für Ihr Zippo Sturmfeuerzeug nur originale Zippo Zündsteine, so ist gewährleistet, dass Sie noch lange Spass an Ihrem Zipo haben werden.